Karin Tillisch

Harmonie Pferd & Mensch

Karin Tillisch

 

 

Karin Tillisch

 

Karin hat schon seit ihrem 4ten Lebensjahr mit Pferden zu tun.
Alles begann mit der Pferdeliebe von Opa Tillisch , der Karin schon im Alter von 4 Jahren auf
Nachbars Ponys setzte und sich mit Kind, Hund und Pony auf ausgedehnte Spaziergänge
durch den schönen Schwarzwald machte.

Nach ihrer Ausbildung als Bankkauffrau ging Karin für einige Zeit in die USA. Dort lernte sie unter anderem den Umgang und das Training von Wildpferden kennen, ebenso verschiende Trainingsmethoden für Gangpferde

 

Wieder zurück, schrieb die bereits versierte Pferdefachjournalistin ihr erstes Pferdefachbuch
"Pferde der Welt - Gangpferde" für Müller Rüschlikon

 

Das Buch kam im Jahr 2000 auf den Markt - und für das Honorar war auch schnell eine Verwendung gefunden :
ein eigenes Pferd mußte endlich her!

 

So trat im Januar 2000 ein Pferd namens Shadow in Karins Leben und stellte dieses erst mal gründlich auf den Kopf.
Doch schon bereits nach einigen Monaten mauserte sich das ehemalige Problempferd zu einem sehr talentierten Trickshowpferd.
So kam es, daß Karin und Shadow ihre erste Show bereits im September 2000 auf der Red Rock Ranch versuchten - mit großem Erfolg.

 

Mittlerweile sind Karin und Shadow ein sehr gefragtes Team für Shows, Messen , Fotoshootings und TV Reportagen.

 

Auch auf dem journalistischen Sektor ging die Karriere steil nach oben:

 

Karin hat neben "Pferde der Welt - Gangpferde" mittlerweile weitere 11  (!!) Fachbücher veröffentlicht:

 

 

Harmonie Pferd und Mensch - Müller Rüschlikon

Shadow - das Pferd das aus dem Schatten kam - Ponyclub

Reiten ohne Sattel & Zaumzeug - Cadmos

Vom Round Pen zur Freiheitsdressur - Cadmos

Kreative Bodenarbeit - Cadmos

Mit Pferden spielen - Cadmos

Junges Pferd - was nun  - Cadmos

Selbstbewußt mit Pferden - Cadmos

Kreative Doppelongenarbeit - Cadmos

Zwischen Freiheit & Dressur - Cadmos

Wenn Pferde Angst haben - Cadmos

 

 

2005 trat ein weiteres besonderes Pferd in Karins Leben - Quarter Pony Hengst Blues Starlight. Der sehr erfolgreiche Hengst schickt sich an schon bald in Shadows Fußstapfen zu treten und ist auf den Shows und Messen mittlerweie genau so gefragt!

Foto: www.slawik.com

 

 

Seit 2006 bietet Karin mit ihrem "Pegasus System" auch anderen ambitionierten Freizeitreitern die Möglichkeit den Weg zur einer vertrauensvollen Partnerschaft mit ihrem Pferd zu finden.
2010 erweitere Karin Tillisch ihr Ausbikdungsprogramm dann um den Sektor des Persischen Pferdetanzes.